JobSTART - Tipps & Links zur Berufsorientierung

Willkommen bei JobSTART!

Diese Serviceseite für Berufs- und Studienorientierung richtet sich sowohl an alle unsere Schüler als auch an deren Eltern und die Kollegen.

Hier findest du einen Überblick über unsere aktuellen Praktikumstermine. Ferner gibt es allgemeine und spezielle Online-Tipps zu den Themen Praktikum, Ausbildung und Studium – immer mit den direkten Links zu den entsprechenden Portalen im Netz.

Praktikums-Zeiträume an der Gretel

Schuljahr 2020/21: 24. Mai - 11. Juni 2021 (Jg. 8 und Jg. 9 parallel)
Schuljahr 2021/22: 06. Juni - 24. Juni 2022 (Jg. 8 und Jg. 9 parallel)


Unser Tipp: Drei Wochen Praktikum und gleich fünf Berufe kennenlernen!

Genial: Eine Bewerbung, in wenigen Wochen fünf Praktika in fünf verschiedenen Handwerksberufen? Genau das bietet das „Bergedorfer-Praktikums-Rondell“ – quasi ein berufsorientierendes Kennlern-Karussell in den Betrieben junger, motivierter Handwerksmeister.

Infos der Handwerkskammer dazu << hier >> . Der aktuelle Flyer  ("3 Wochen, 5 Berufe", PDF) gibt einen Überblick über die Handwerksgewerke, führt die teilnehmenden Betriebe und ihre Ansprechpartner auf und zeigt in einer "Karriereleiter", was im Handwerk beruflich alles möglich ist: viel nämlich.


Aktuelles

Der aktuelle Bergedorfer Lehrstellenatlas 2021 erscheint am 13. August 2020. Er kann von an einer Ausbildung interessierten SuS an oben genannten Tag im CCB (alter Teil/Maskenpflicht!) abgeholt werden. Die Ausbildungsbetriebe kommen vor allem aus der Region Bergedorf.

Das Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt bietet ab August 2020 erstmalig eine Reihe von Online-Infoveranstaltungenan:

„Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“. Zur Seite <<hier>> Die Termine zur Online Infoveranstaltung zum Thema Studienfinanzierung << hier>>


Empfohlende Seiten

Orientierung: Auf dem Youtube-Kanal der Bundesagentur für Arbeit finden Jugendliche seit kurzem Antworten auf die wichtigsten Fragen an die Berufsberatung. In den kurzen Videos nehmen eine Berufsberaterin und ein Berufsberater Stellung zu Fragen wie "Wie finde ich meine Stärken heraus?", "Wie finde ich einen Ausbildungsplatz?" oder "Wie sieht eine erfolgreiche Bewerbung aus?" Ausprobieren!

Hamburger Bildungsserver
Hunderte ausgewählte und kommentierte Links unter den Überschriften "Thmen" und "Linksammlungen" führen auf die informativsten Internetseiten zu ALLEN Themen zur Berufs- und Studienorientierung.

Orientierung: Ausbildungsberufe/Studiengänge/Berufe kennenlernen: Bundesagentur für Arbeit: BERUFENET und als Video: BERUFETV

Alle Berufsorientierungstermine im laufenden Schuljahr in Hamburg gibt es auf den Seiten des LI  "Weichen stellen".

Ausbildungs- und Jobmessen-Kalender auf den Seiten von hamburg.de

Berufsfinder
Ein guter Tipp für die Orientierung in der Berufswelt.

Berufsbilder ansehen (Videoclips zu über 100 Berufen!) und verstehen. Das bietet das Internetportal azubot - darüber hinaus auch regionale Ausbildungsplatzangebote.

Berufsgenaue Einstellungstest online üben oder Assessmentcenter trainieren - das geht ausgezeichnet auf dem Portal AusbildungsPark. Ausprobieren!

Bewerbungstipps auf eine Blick: Hamburg-Seiten!

Praktika & Ausbildung 

Handwerkskammer Hamburg
Über die Lehrstellenbörse hast du Zugang zu allen Ausbildungsberufen und Dualen Studienmöglichkeiten im Handwerk. Die Handwerkskammer hat zudem Listen nach Bezirken zusammengestellt, in denen die Kontaktdaten aller Ausbildungsbetriebe nach Berufsbildern geordnet aufgeführt werden. Sucht man/frau z.B. einen Ausbildungsplatz als KFZ-Mechatroniker in Bergedorf, findet man alle dort ansässigen Ausbildungsbetriebe. Toller Service! Natürlich kann man sich bei den Firmen auch für ein Praktikum bewerben. Auf die Websides der Handwerkammer geht es HIER

Handelskammer Hamburg
Über die Lehrstellenbörse findest du hunderte Hamburger Betriebe nach allen Wirtschaftsbereichen (außer dem Handwerk) geordnet, die sowohl Praktika als auch frei Ausbildungsplätze anbieten. Außerdem bietet die HK laufend gute BO-Angebote.

Ausbildung-Hamburg
Diese Seite vereint vieles rund um die Suche nach Praktikum und Ausbildung.

Logistik und Hamburg gehören zusammen wie Jacke und Hose. Auf der folgenden Seite findet man/frau Informationen über die Branche in Hamburg sowie über Karrieremöglichkeiten in Hamburger Unternehmen. hier

Viele Tipps zum Thema Bewerbung (u.a. Assessmenttraining) findet man auf den Seiten eines großen Energieanbieters.

Ausbildung und Karriere bei der Stadt Hamburg? Die Freie und Hansestadt Hamburg bietet attraktive Ausbildungsplätze, Studienplätze oder Möglichkeiten zum Berufseinstieg z.B. in Trainee-Programmen oder Referendariaten.
Algemeiner Überblick
Ausbildung und Duale Studiengänge

Praktika für JUNGEN in sozialen Berufen (als Schülerpraktikum oder schulbegleitend): Projekt "Soziale Jungs"

Mehrfach ausgezeichnet ist die Jobbörse, auf dem zum Beispiel Ausbildungsbetriebe ihre Anzeige selbst schalten können. Neben Ausbildungsplätzen und Praktikumsstellen in und um Hamburg oder weiter weg findet man auch Anschauungsmaterial (Videoclips diverser Berufe) und Tipps.

Ausbildung oder duale Studiengänge in der Metall- und Elektrobranche? Dann gehe auf diese Seite - es lohnt sich!

Studium und mehr

Zukünftige Abiturienten, die anschließend studieren wollen, schauen auf die "Studier doch!"-Seite von hamburg.de.

Suchmaschinen zu Ausbildungs- und Studienplätzen in der Region Hamburg oder anderswo bietet die Internetportale AZUBIYO oder AUBI-PLUS

Du suchst nach einem passenden Studiengang? Du suchst auch nach einer Möglichkeit dein Studium zu finanzieren, ein Stipendium? Dann sind Seiten der mehrfach ausgezeichneten Plattform myStipendium vielleicht die genau die richtigen. Neben der Aufklärung um den Mythos Stipendium finden sich dort wertvolle Tipps sowie gleich der passende Stipendiengeber. Interessant dort auch: das Prüfungsangst-Stipendium für Leute, die Black-Outs o.Ä. befürchten.

Apps für eure mobilen Endgeräte zu den Themen gibt es zum Beispiel bei:

Planet Beruf
Zukunft läuft

Für Eltern

Eltern können sich natürlich ebenfalls über Berufsorientierung informieren. Ein differenziertes Angebot bietet beispielsweise die Handelskammer.

Für die Kollegen

Leute, holt euch die Erfahrung in der freien Wirtschaft und macht ein Lehrerpraktikum! Angebote und Anmeldung zum Beispiel bei SchuleWirtschaft oder via LI

Eure Ansprechpartner in der Gretel

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-10 wenden sich bitte in allen Fragen zur Berufsorientierung an ihre Tutorinnen und Tutoren bzw. an unseren BO-Beauftragten Andreas Alfers.

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wenden sich bitte an Tom Greiff (BOSO-Koordination Oberstufe) bzw. an ihre Tutorinnen und Tutoren.