Abteilung 11-13 - Die Oberstufe

AKTUELL: Wahlen der Profilklassen 2022-2024

Ein Anschreiben der drei Profil-Partnerschulen gibt einen Überblick über die Termine und Ansprechpartner.

An alle Schüler:innen der 11. Klassen. Die Broschüre zu den künftigen Profilen ist fertig (PDF). In ihr findet ihr die Beschreibung der acht von euch wählbaren Profilklassen sowie weitere wichtige Informationen.  Profilbroschüre

Dieses Formular (Word) benötigt ihr für eure Wahl:  PROFILWAHLBÖGEN

Und dieses zur Anmeldung:  ANMELDEBOGEN Oberstufe

Bitte schaut euch die Powerpointpräsentation  an. Sie erklärt anschaulich Grundstrukturen und Modalitäten der Studienstufe bis hin zum Abitur.

Für die Schüler:innen aus Klasse 10 mit OS-Prognose zur Wahl der Themenklassen 11: WAHLBÖGEN  und  ANMELDEBOGEN


Die Oberstufe an der Gretel Bergmann Schule

Seit dem 2008 hat die Gretel Bergmann Schule eine eigene Oberstufe und ist damit im Bezirk Bergedorf zweitälteste Stadtteilschule mit einer Oberstufe. Mittlerweile haben alle Stadtteilschulen in Bergedorf eine Oberstufe, wobei die Gretel noch bis 2023 im Verbund mit den Stadteilschulen Lohbrügge und Kirchwerder organisiert ist.

Im Gegensatz zu den Gymnasien (G8-Modell) benötigen die Schüler:innen auf einer Stadtteilschule ein Jahr länger bis zum Abitur. Das ist ein Vorteil. Die 11. Klasse (Vorstufe) bereitet die Schülerinnen und Schüler gezielt auf die Anforderungen der gymnasialen Studienstufe (12/13) vor. So gehen die zukünftigen Abiturienten besser präpariert und gleichzeitig entspannter auf die Abiturprüfungen zu, bekommen mehr Zeit für ihre Lern- und Persönlichkeitsentwicklung.

Im Oberstufen-Verbund bieten wir verschiedene Profilklassen.

Für weitere Fragen zur Oberstufe steht unser Abteilungsleiter Götz Grabowski gern zur Verfügung.

 

Götz Grabowski

Abteilungsleiter Oberstufe/Sek II

Gretel-Bergmann-Schule

Margit-Zinke-Straße 7-11

21035 Hamburg
Tel: 040/428 76 47-45

Mail: goetz.grabowski@bsb.hamburg.de