Weiterführende Schule: Neues Lernen an der Gretel - Wie funktioniert das eigentlich?

Das Neue Lernen an der Gretel. Wie funktioniert das eigentlich?

An zwei Terminen im Dezember und Januar können interesierte Eltern aus erster hand alles zum Neuen lernen an der Gretel erfahren. Özlem Kaymak-Oluz, die Abteilungsleiterin der Jahrgangsstufen 5-7, steht interessierten Eltern Rede und Antwort zum einzigartigen Lernkonzept und vermittelt einige (visuelle) Eindrücke der Kleinen Gretel und ihrer besonderen Lernorte.

LERNEN AN DER GRETEL

Online: Information & Austausch mit der Leiterin der Abteilung 5 – 7, Frau Kaymak-Oluz

Termine:

Freitag, 11. Dezember 2020, 18.00 – 19.00 Uhr

Sonntag, 17. Januar 2021, 11.00 – 12.00 Uhr

Modus:

Bitte melden Sie Ihren Gesprächswunsch im Schulbüro der Kleinen Gretel im Von-Moltke-Bogen (Frau Freyberg: 040 / 428 76 47-10, vormittags 9-14 Uhr) spätestens drei Tage vorher telefonisch an.

Die Interessierten „treffen sich“ dann zum ausgesuchten Termin online auf einer Kommunikationsplattform. Hierfür erhalten Sie eine individuelle Einladung und alle notwendigen Informationen. Sie benötigen also einen Internetzugang und ein entsprechendes Endgerät wie Rechner, Laptop oder Pad mit Mikrofon und ggf. Kamerafunktion.