Unsere Lernpartnerschaften

Schon lange ist Schule kein isolierter Lern- und Lebensraum mehr. Die enge und fruchtbare Zusammenarbeit mit Institutionen und Unternehmen, der Informationsaustausch und die Kommunikation auf Augenhöhe tragen einen nicht unbedeutenden Teil dazu bei, dass unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten zum Lernen außerhalb der Schule offen stehen und sie darüber ihren eigenen erfolgreichen Weg in die Zukunft finden.

In zahlreichen Projekten arbeiten wir schon jahrelang mit unseren Partnern zusammen, denen wir an dieser Stelle rechtherzlich für ihr großes Engagement in der Berufsorientierung und die Bereicherung des Unterrichts und der Schulkultur danken.

Partnerunternehmen / Kooperationen

Randstad / Randstad-Stiftung

Seit vielen Jahren bereits übernehmen örtliche Randstad-Mitarbeiter im Rahmen des Stiftungsprojekts "Du bist ein Talent" für vier Jahre (!) die Betreuung einer 7. Klasse in Sachen Berufsorientierung und Übergangslösungen. In regelmäßigen Modulen lernen unsere Schüler das Bewerbungs-ABC, Unternehmen und Berufsbilder kennen und profitieren in Sachen Praktika und Ausbildungsplatzsuche von den Kontakten des erfolgreichen Personaldienstleisters.
Das Projekt DU BIST EIN TALENT wurde Ende 2013 mit dem SCHUL-MERKUR der Hamburger Handelskammer prämiert. Weiter Projektbeschreibung auch bei das-macht-schule.net

Unser langjähriger Partner Randstad hat aus seiner Rolle als starkes Unternehmen schon lange erkannt, wie wichtig und notwendig soziales Engagement ist und füllt diese vielseitig mit Leben. Aus der eigenen Corporate Social Responsibility (CSR) heraus entstand u.a. das nachhaltige Projekt „Du bist ein Talent“. Alle Informationen zur CSR von Randstad hier

Hauni Maschinenbau AG

Als mintprax-Schule sind wir auf ein Unternehmen in Schulnähe angewiesen, das Schülerinnen und Schülern unserer MINT-Klasse die entsprechenden und regelmäßigen Praxismöglichkeiten bietet. Wir sind stolz darauf, mit der "Hauni" einen verlässlichen und engagierten Partner gefunden zu haben. E.on Hanse und Dataport als weitere MINT-Partner erweitern die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern. Wir freuen uns!

Buhck-Stiftung

Die Buhck-Stiftung, fördert neben dem Projekt zum unternehmerischen Handeln im Jahrgang 8 mit Futurepreneur e.V. auch den Ganztagskurs Elektrotechnisches Studio, der für Schüler der 8./9. Kl. gedacht ist und in Bergedorf stattfindet. Zusätzlich wurden an unserer Schule folgende Projekte von der Buhck-Stiftung unterstützt: Kunstprojekt mit Flüchtlingen, Unterstützung der Lesepaten des Hamburger Abendblatts, Wald verstehen – Natur erleben, Achtsamkeit in Schule.

Die Buhck-Stiftung will Kindern sowie Jugendlichen Denkanstöße zum verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt geben und jungen Menschen mit Migrationshintergrund die Integration in unsere Gesellschaft erleichtern. Sie versteht sich als Anstifter und Ideengeber. Die Buhck-Stiftung initiiert und fördert regionale Projekte im Bezirk Hamburg-Bergedorf und den angrenzenden Landkreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg.

Weitere formelle und informelle Kooperationen (Betriebsbesichtigungen uvm.) bestehen mit der Still GmbH, Louis Motorrad Company, der Mercedes Benz Niederlassung Hamburg-Wandsbek, der Deutschen Bahn AG u.v.a.m.