Außengelände, Bewegungspark und Discgolfanlage

Die Gretel verfügt im Indoorbereich neben zwei Turnhallen mit insgesamt 5 Feldern über einen kleinen Fitnessraum. Die Außensportanlage mit Sprint-, Weitsprung- und Kugelstoßanlage ist, für den Bezirk Bergedorf einmalig, genauso wie ein Tartanfeld für Ballsportarten, schuleigen und in einem parkähnlichen Gelände gelegen. Die Außenanlage wird ergänzt durch Tischtennisplatten und wetterfeste Tischkicker.

Einmalig in ganz Hamburg ist die im Entstehen befindende Bewegungslandschaft innerhalb dieses Schulparkgeländes. Die bereits mit 9 Bahnen existierende Discgolfanlage kann von den Schülern neben den Unterrichts- und Kursangeboten auch eigenständig in Pausen und Freizeit bespielt werden.

Seitdem Schuljahr 2013/14 ist das bestehende Bewegungsangebot durch einen einzigartigen Outdoor-Fitnessbereich und einen Kletterpark samt rollstuhlgerechtem Außentrampolin ergänzt worden.

Sportliches Stadtteil-Networking

Unser Schul- und Sportaußengelände ist alltäglich Anlaufpunkt für viele Freizeitsportler aus dem Viertel, die abseits von Fitnessstudios kostenfrei trainieren wollen. So entsteht gerade eine regelrechte Community, die sich regelmäßig auf unserem Gelände zum Sporttreiben trifft. Zudem arbeiten wir eng mit Street-Workout-Hamburg e.V. zusammen, einem Verein, der den urbanen Raum bewusst als freie und individuelle Trainingszone begreift.