Gretel ist Kultur

Kultur ist nur einer unserer Schwerpunkte, aber mit Sicherheit der kreativste.

Niemand muss mit Talenten gesegnet an die Gretel kommen. Viele unserer Schülerinnen und Schüler entdecken ihre besonderen Fähigkeiten erst bei uns. Dazu tragen entsprechender Regelunterricht, aber auch die vielfältigen künstlerischen Angebote und Projekte bei, zum Beispiel im Programm der Nachmittagskurse: Musizieren, Tanzen, Theater spielen, Basteln, Schreinern, Bildhauern, Malen, Sprayen, Schreiben und vieles mehr.

Kooperationen mit künstlerischen Partnern eröffnen unseren Schülerinnen immer wieder neue Horizonte. Wir legen Wert auf Vernetzung und die Arbeit an außerschulischen Standorten und wir laden gerne ein: Theatergruppen, Künstler, Autoren oder Politiker. Stets kommen neue Angebote für Schülerinnen hinzu!

Eine eigene Kunstmeile vor dem Eingangsbereich, die Partnerschaft mit einem Theater und grandiose Auftritte, erfolgreiche Rock- und Bigbands machen unsere Schüler zu kleinen und großen Stars.

Seit 2013 findet zusätzlich der „Tag der Talente“ an der Gretel statt, zu dem auch die Kinder, Eltern und Bewohner des Stadtteils herzlich eingeladen sind, diesen aktiv mitzugestalten: Spätestens dann darf jeder sein Talent präsentieren.