Home Home

TUSCH! - Unsere Gretel ist Kampnagel-Partnerschule

TUSCH (Theater und Schule) ist ein Projekt, bei dem seit über 10 Jahren Hamburger Schulen Partnerschaften mit Hamburger Theatern eingehen – gefördert durch die Schulbehörde und seit 2012 der Stiftung Mercator.

Seit 2012 ist die Gretel Partnerschule von Kampnagel, einem innovativen Theater für Theater-, Tanz- und Performance-Veranstaltungen in Hamburg-Winterhude.

Seitdem arbeiten wir in und außerhalb der Schule mit verschiedenen Künstlern an Projekten. Sei es, dass die französische Revolution im Geschichtsunterricht durch szenisches Gestalten fassbarer, in Mathematik und Physik Phänomene durch Theaterarbeit erfahrbar gemacht werden oder die Lebenswirklichkeit unserer Schüler in ein selbst geschriebenes Theaterstück einfließt: Uns geht es um die Förderung von Kreativität, Sozialkompetenz und Spielfreude unserer Schüler in der Zusammenarbeit mit Künstlern, bei Theaterbesuchen und Workshops, also beim hautnahen Erleben einen Kulturbetriebs.

Bettina Flaig

TUSCH-Beauftragte der Gretel Bergmann Schule

 

Bisher wurden eine Reihe von Eigenproduktionen auf die Beine gestellt, vor allem in den Theaterprofilen bzw. -kursen, die auch außerhalb der eigenen vier Wände für Furore sorgten. So wurden Kampnagel und andere berühmte Theater der Stadt bereits von unseren Schülern bespielt. Selbst im Hamburger Rathaus durften wir auftreten. Natürlich performen wir auch und gerne und häufig im eigenen Stadtteil. Das Kultura ist hier mittlerweile zur festen Bühne unserer Theatergruppen geworden.

 

TuSch-Newsletter Juni mit Berichten über die Gretel

TuSch-Newsletter Dezember mit Bericht über Gretel

TuSch-Newsletter März 2014 mit Bericht über Gretel